Donnerstag, 6. Februar 2014

Was geschah im Januar?

Hallo! :)

Meine Güte, 2014 ist schon wieder ein Monat alt?? Und mein Blog auch nur unwesentlich älter???? :O Kommt mir wie gestern vor, dass ich den ersten Post hochgeladen habe. Und meine erste Rezi. Und den ersten Tag.
Und heute den ersten Monatsrückblick:

Eigentlich kam dieser Blog ja schon im Dezember auf die Welt, befand sich da aber noch in der Einrichtungsphase, von daher würde ich sagen, dass der Januar im Prinzip mein erster Blogger-Monat war. Jeder, der selbst einen Blog hat, weiß, dass man sich am Anfang ziemlich einsam vorkommt, aber - wow - schon 13 Follower?? Danke! ♥
An dieser Stelle möchte ich mich einfach mal bei meinen ersten Lesern und für die lieben Kommentare bedanken!! ♥
Es ist einfach cool, was für tolle Leute man kennenlernt! *-*

Teilweise habe ich noch Rezensionen aus dem Dezember gepostet, zu dem ich aber keinen speziellen Rückblick gemacht habe.

Ich habe in diesem Monat 6 Bücher gelesen, womit ich ziemlich zufrieden bin. Außerdem waren ziemlich viele gute Bücher dabei. (Beim Klicken auf den Titel gelangt ihr zur Rezension)


Seelenkuss bestätigte meine Befürchtungen und ist damit auch der Flop des Monats.
Frostblüte dagegen brachte mir angenehme Lesestunden.












Beide Bücher konnten meine positiven Erwartungen erfüllen.
Die Samuraiprinzessin ist ein sehr schönes Bücher über die japanische Mythologie und somit der Erste der drei Top des Monats.
Throne of Glass konnte mich ebenfalls begeistern, u.a. wegen der vielschichtigen Protagonistin. Ebenfalls ein Top des Monats.
 

Plötzlich Prinz ist das Spin-Off zu den Plötzlich Fee -Bänden, ohne jedoch ein schwacher Abklatsch zu sein.
Himmelsfern (Rezension folgt Update: *klick*) war eine sehr schöne Geschichte, das für mich alle Punkte eines guten Buches vereinte und gehört daher ebenfalls zu den Top des Monats.











Als Leser begrüßen durfte ich:
Danke!! ♥♥♥

Ansonsten war der Monat schultechnisch relativ gechillt.
Und gegen Ende ist es ja dann doch noch richtig Winter geworden. Wunderbares Wetter, um sich mit einem Buch im warmen Bett zu verkriechen, aber leider hat man ja auch noch ein paar schulische Verpflichtungen.

Wie war euer Januar? Und wem ist aufgefallen, dass mein Post-Titel ein Reim ist? xD

Viele ganz liebe Grüße!!
Dana xxx

PS: Natürlich freue ich mich IMMER über Kritik und Verbesserungsvorschläge!

6 Kommentare

  1. Waaas? Wo, Wie, Was, bei dir ist noch richtig Winter geworden? Hattet ihr Schnee? Denn bei uns habe ich den Winter schmerzlichst vermisst :( Der Winter ist eigentlich meine Lieblingsjahreszeit und dann hat es überhaupt nicht geschneit! Da komme ich mir wie betrogen vor...

    Alles Liebe!
    Eine am Boden zerstörte Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, einen relativ kurzen Winter. Aber wir hatten Schnee, ja. Und obwohl ich normalerweise eine Frostbeule bin, finde ich Schnee auch schöööön ....
      Sei nicht traurig, der nächste Winter kommt bestimmt. :) Und wenn nicht, machst du halt Urlaub in der Arktis. ;D

      Alles Liebe und ein imaginäres Knuddeln
      Dana

      Löschen
  2. Ich wünsch dir noch ganz viele weitere tolle Bloggermonate ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Schon 1 Monat ... die Zeit vergeht wirklich richtig schnell, was? Ich freu mich für Dich und bin gern Leserin bei Dir :)

    Liebe Grüße
    und auf die nächsten Monate ;)
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, absolut. Es kommt mir wie gestern vor, dass Weihnachten war ... O_o
      Danke. :)

      Dir auch ganz liebe Grüße!

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)