Mittwoch, 20. August 2014

Der Juli, in dem Ferien und Deutschland Weltmeister wurde

Hallo ihr Lieben! ♥

Ich begrüße euch zu meinem überraschenderweise verspätetem Monatsrückblick Juli.

Im Zeichen des Julis stehen zwei Ereignisse, die ich in der Überschrift schon angesprochen habe.
...
Ladys and Gentlemen, wir. sind. Fußball-WELTMEISTER!!! *Luftschlangen zum Verheddern* :DD
Irgendwie hatte ich anschließend mehr Party in Deutschland erwartet, denn irgendwie war alles ziemlich schnell wieder beim Alltag angelangt. Also nur um euch das nochmal ins Gedächtnis zu rufen.

Zweites schicksalsbelastete Ereignis: FERIEN. Ferien = Schlafen, Bloggen, Schlafen, Lesen, Schlafen ... :D

Aber kommen wir zu dem Bücher-Teil des Julis. Insgesamt habe ich 9 Bücher gelesen, keine überragende Zahl, aber ich bin ganz zufrieden und für meine Verhältnisse ist das schon ziemlich gut. ;)  Beim Klicken auf den Titel gelangt ihr zur Rezension.


 

Unteranderem habe ich endlich diese Dystopien-Trilogie beendet, die im Großen und Ganzen zwar nicht überragend, aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam war und bei der Rebellion keine große Rolle spielt. Nachdem ich den ersten Teil Gebannt und den zweiten Teil Getrieben re-readet hatte, folgte der dritte Teil Geborgen.
 
Dann habe ich Daughter of Smoke and Bone gelesen, ein Buch, das sich von anderen Büchern aus dem Fantasy-Genre dadurch abhebt, dass die Idee neu und anders ist.
Dies wird auch in dem Folgeband Days of Blood and Starlight deutlich.
Beide Bücher konnten mich begeistern.
 
 
 
 
 
 
 
Kommen wir zu dem Contemporary.
Endlich habe ich auch mal Du oder das ganze Leben gelesen und ich kann sagen, dass das Buch den immer noch andauernden Hype verdient hat, denn es ist auch mein Top des Monats.
Von Auge um Auge hatte ich mir eigentlich ein bisschen mehr versprochen, diese High School - Story war aber ganz okay.
Außerdem habe ich zwei Reihenanfänge aus dem Urban Fantasy - Bereich gelesen.
Das war zum Einen Wen der Rabe ruft, das mich voll und ganz überzeugen konnte, zum Beispiel durch die vielen individuellen Charaktere.
Den Hype um Obsidian konnte ich dagegen überhaupt nicht nachvollziehen, das Buch war mir einfach viel zu vorhersehbar und klischeelastig und daher auch mein Flop des Monats.







Mein SuBchen hat sich von der Größe her nicht verändert und besteht immer noch aus süßen 15 Büchern.

Als Follower begrüßen durfte ich Malte, Sunny, Anna, Glitzerfee und Cornelia.
Danke, ihr seid toll!! ♥♥♥

Ich wünsche euch einen schönen Sommer mit viel Sonne und vielen tollen Büchern und allen, die Ferien haben, wunderschöne Ferien!!
Eure Dana ♥

4 Kommentare

  1. Stimmt... wir sind ja Weltmeister... warum vergisst man sowas nur so Schnell? :o
    9 Bücher sind doch total in Ordnung! Das ist mehr als ich jemals in einem Monat geschafft habe :D
    Bis wann hast du eigentlich noch Ferien? Ich darf ja am 1. September wieder antanzen :'(
    Du erinnerst mich grad daran, dass ich mir DoBaS ja mal auf den Wunschzettel schreiben müsste :O Kein Wunder das meine WuLi so klein ist, wenn ich die Hälfte vergesse *facepalm*

    Hm, also ich mochte Obsidian :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, ich musste mir das auch erst wieder ins Gedächtnis rufen. :o
      Finde ich auch. ^^ Dann betrachte es als eine Motivation .... xD
      Nicht mehr lange .... *abgrundtiefes Seufzen* Ich habe mir mit Absicht nicht das genaue Datum rausgesucht - erstes bin ich dermaßen schlecht im Zahlenmerken und zweitens wirken die Ferien dadurch nicht so endlich. xD
      Oh gut, dann weiß ich ja jetzt, wieso du so eine bemerkenswert kleine WuLi hast. ^^

      Oh, okay ... ^^ Meinungen sind verschieden. :D

      Löschen
    2. Diesen Monat bin ich bei 8 Büchern und ein Hörbuch. Inwieweit zählt Hören? xD
      Haha, und dann verpasst du den Schulanfang? :D Ist das eigentlich schon mal irgendwem passiert? *grübel*

      Löschen
    3. *Applaus* Siehst du, das wird doch was. ^^ Hören zählt ... halb? xD
      Hm, ich versuche, das zu vermeiden. xD Ich bin mir sicher, ich werde früh genug darauf hingewiesen. ^^ Aber passiert ist das bestimmt schon jemanden. ;)

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)