Freitag, 15. August 2014

[Gequatsche] Eine Info und wie Bücher mich beeinflussen

Hallöchen!! :)

Ich wollte euch darüber informieren, dass ich morgen für ein paar Tage nicht da bin. Posts wird es trotzdem geben, aber ich werde die Kommentare wohl erst in ein paar Tagen beantworten, nicht, dass ihr euch wundert. ;)

Ansonsten sind meine Ferien relativ entspannt und ich finde Zeit zum Lesen, was dazu führt, dass mein SuBchen wieder schrumpft. ^^

Mir ist übrigens letztens aufgefallen, wie sehr Bücher mich beeinflussen.
Ich habe zum Beispiel einen eher negativen Eindruck von Las Vegas, ohne da jemals gewesen zu sein. Aber in vielen Bücher nimmt Las Vegas eine negative Rolle ein und etwas Schlechtes/ Gruseliges passiert dort. Mir fallen da spontan vier Bücher ein. Und kein Buch, in dem in Las Vegas etwas Positives geschieht.

Ist euch das auch mal aufgefallen? Und kennt ihr ähnliche Beispiele?

Eure Dana ♥

10 Kommentare

  1. Oh das kenne ich sogar sehr gut. Bei mir ist es meist, dass ich durch Bücher unheimlich Lust bekomme, zu Reisen und ich am liebsten alle Länder enddecken möchte, in denen meine Lieblingsbücher spielen. Einfach um zu schauen in welcher Umgebung die Charaktere spielen und um zu sagen: "Hey, hier hat xy auch gestanden und das und das gemacht". Aber ich denke das kennt jeder :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch. Seit "Amy on the Summerroad" habe ich zum Beispiel total Lust auf einen Roadtrip durch die USA. ^^

      Löschen
  2. Ja, Bücher beeinflussen mich auch. Ich will unbedingt mal nach London. Irgendwie spielen alle guten Bücher dort. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist irgendwie gar nicht aufgefallen, dass so viele gute Bücher in London spielen. :o

      Löschen
  3. Also, mit Orten hatte ich diese Beeinflussung irgendwie noch nie :D Und ich kenne auch kein Buch, wo Las Vegas irgendwie negativ dargestellt wird... Sehr interessant xD
    Aber das mit dem beeinflussen kenne ich trotzdem sehr gut... Irgenwie ist es bei mir so, dass wenn ich gerade ein Buch lese oder gelesen habe, welches eher in gehobener Sprache geschrieben ist, rede ich auch mehr so. Genauso ist es mit Slang oder umgangssprachlichem und so weiter. Total witzig!^^
    Alles Liebe dir! ♥
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? :o
      Stimmt. Ich habe vor kurzem "Herzklopfen auf Französisch" gelesen und hatte anschließend total Lust, Französisch zu sprechen. :D
      Danke, dir auch! ♥

      Löschen
  4. Bücher beeinflussen einen ganz extrem, meistens sogar ohne, dass man es wirklich merkt. Erst im nachhinein bemerkt man das dann.
    Seltsemerweise fällt mir gerade nur ein, dass in Büchern immer die Botschaft mitschwingt: Nicht zu viel Alkohol, keine Drogen. In keinem einzigen Buch werden diese beiden Dinge hehypt und so gehört es sich auch!

    Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Urlaub! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist denke ich die Hauptbotschaft! (Wobei es Ausnahmen gibt .... Aber Ausnahmen bestätigen schließlich die Regel. ^^) Wenn die Prota sich betrinkt, weiß man meistens schon, dass gleich irgendwas Peinliches passiert. *facepalm* :/ Und du hast Recht, es beeinflusst einen auch unbewusst. ^^

      Danke, ich wünsche dir noch einen wundervollen Restsonntag! ♥♥♥

      Löschen
  5. Mir fällt spontan kein einziges Buch mit Las Vegas ein ^^
    Bei Büchern merke ich das gar nicht so sehr, mir geht es eher mit Youtube-Videos so. Da werde ich teilweise so offensichtlich beeinflusst, dass es schon gruselig ist! Aber bisher (finde ich) nur positiv :D

    Einen schönen Urlaub noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal spontan Percy Jackson, vielleicht klingelt ja was bei dir. :D
      Wir werden von der ganzen Welt beeinflusst ... *theatralisches Seufzen* xD

      Danke! ♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)