Sonntag, 17. August 2014

Literatur - Tag

Hallöchen! :))

Diesen Tag habe ich bei Ellen gesehen und einfach mal geklaut, weil ich irgendwie Lust drauf hatte. Wem es genauso geht, der darf gerne meinem Beispiel folgen und den Tag ebenfalls mitnehmen. ^^


1. Hardcover oder Taschenbuch?

Hardcover. Sieht schöner aus und ist pflegeleichter. Wobei Taschenbücher natürlich günstiger und praktischer sind, aber bei Hardcovern hat man mehr "Buch" in der Hand. ^^

2. Amazon oder Buchhandlung?

Amazon ist natürlich relativ praktisch, aber Buchhandlung ist einfach schöner. Erstens liebe ich Räume voller Bücher, zweitens entdeckt man in Buchhandlungen auch schnell neue Bücher, drittens kann man die Bücher so mitnehmen (für Geld, versteht sich ^^) und viertens sollte man immer Buchhandlungen unterstützen. ;)

3. Lesezeichen oder Eselsohr?

Wer macht denn bitteschön mit Absicht Eselsohren in Bücher? :O Wie grausam. Ich benutze selbstverständlich Lesezeichen.

4. Ordnen nach Titel / Autor oder ungeordnet?

Ich ordne mein Regal grundsätzlich, meistens nach Reihe/ Genre/ Farbe/ Autor/ whatever, je nachdem, wozu ich gerade Lust habe.

5. Behalten, wegwerfen oder verkaufen?

WEGWERFEN??? :O
Bücher wegzuwerfen ist in meinen Augen einer der brutalsten Akte, die es gibt. NIEMALS würde ich ein Buch wegwerfen. Dann eher verkaufen, wenn ich es nicht mehr haben will. Aber meistens kann ich mich nicht von meinen Schätzen trennen und behalte sie. ^^

6. Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?

Wegwerfen? Seriously? Wer hat diesen Tag eigentlich erfunden ...

7. Mit oder ohne Schutzumschlag lesen?

Ohne, damit er nicht zerknickt. Und weil mich Schutzumschläge beim Lesen schnell nerven.

8. Kurzgeschichten oder Romane?

Romane, erstens, weil sie einfach länger sind und zweitens, weil sie mehr Raum für Charakter- und Handlungsentwicklungen geben.

9. Aufhören, wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?

Weder das eine noch das andere klappt bei mir. xD Ich höre grundsätzlich erst dann auf, wenn mein Vernunft sich endlich mal durchsetzt und mir sagt, dass ich erstens todmüde bin und zweitens am nächstens Tag früh aufstehen muss. Das ist meistens mitten im Kapitel, was aber wiederrum dafür sorgt, dass ich schneller wieder reinkomme.

10. Die Nacht war dunkel und stürmisch oder Es war einmal?

Ersteres.

11. Kaufen oder Leihen?

Kaufen. Ich habe diese krankhafte Eigenart, alle Bücher besitzen zu wollen. ^^

12. Neu oder gebraucht?

Neu, aber ich habe mit gebrauchten Büchern auch kein Problem, sofern sie gut behandelt wurden.

13. Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?

Auf die Bestsellerliste achte ich eigentlich überhaupt nicht, eher eine Mischung aus den anderen Möglichkeiten. Es gibt bekanntlich viele sehr überzeugende Rezensionen, die immer wieder dafür sorgen, dass meine Wunschliste nicht kleiner wird. Aber auch Empfehlungen tragen zu meiner Kaufentscheidung bei und beim Stöbern entdeckt man oft viele unbekannte Bücher.

14. Abgeschlossenes Ende oder Cliffhanger?

Ein abgeschlossenes Ende ist definitiv besser für meine Nerven, ein Cliffhanger sorgt dafür, dass man sich noch lange nach dem Lesen mit dem Buch beschäftigt.

15. Morgens, mittags, abends oder nachts lesen?

Prinzipiell kann ich immer lesen, aber abends ist am gemütlichsten.

16. Einzelband oder Serie?

Kommt drauf an. Ich hasse Endlos-Reihen, aber z.B. Trilogien sind ganz schön, weil man länger in der Welt bleiben kann. Andererseits ist bei dem Reihenüberschwung ein Einzelband auch eine nette Abwechslung, wegen dem geringerem Risiko und so. ^^

17. Lieblingsreihe?

Als würde ich mich da festlegen können ... Harry Potter, Percy Jackson, Throne of Glass, Erwacht, Arkadien, Vampire Academy ....

18. Lieblingsbuch, das keiner kennt?

Die Reihe mit Erwacht und so ist relativ unbekannt, aber eigentlich amazing.

19. Lieblingsbuch vom letzten Jahr?

Puh. Zu viele.

20. Welches Buch liest du derzeit?

"Zeitsplitter - Die Jägerin" von Cristin Terrill.

21. Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?

Immer diese Lieblingsbücher. Ich. kann. mich. da. nicht. festlegen. weil. es. so. viele. tolle. Bücher. gibt.

22. Lieblingsautor?

Auch sehr viele. xD Kleine Auswahl: John Green, Kerstin Gier, Jessica Shirvington, Jennifer Benkau, Julie Kagawa, Monika Feth, Sarah J. Maas, ...


Langer Tag, aber sehr unterhaltsam. ^^

Alles Liebe!
Eure Dana

13 Kommentare

  1. Ich glaube, ich 'klau' mir auch mal den Tag. Ist mal ganz interessant. ;)
    Ich kenne jemanden, der Eselohren macht statt ein Lesezeichen zu nehmen und ich kenne auch Leute, die das Buch komplett umdrehen, offen, so das wirklich extreme Leserillen entstehen.... Die armen Bücher! :(
    Das Mut dem Lesen kenne ich! Passiert mir auch ziemlich oft. ;D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geklaut und gepostet. ;)
      Liebe Grüße,
      Marianne

      http://bookseduction.blogspot.de/2014/08/literatur-tag.html

      Löschen
    2. Oh ja, die armen Bücher! :/ Das mit den Buchrücken kenne ich, aber echt, es gibt Leute, die knicken Eselsohren rein? :o Krass.

      Ich schau gleich vorbei! :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Irgendwie verstörend ...

      Löschen
  2. Gut, dass nicht nur mir die Fragen nicht bekommen sind. Eselsohren? Wegschmeißen? Gruuuselig! :D
    Schön, dass du dir den Tag geklaut hast. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr als gruselig .... ^^
      Hat Spaß gemacht! :D

      Löschen
  3. Liebes :)
    Ich hole deine wunderebaren Posts gerade nach und fühle mich wie immer total gut unterhalten :D
    Bei fast allen Antworten musste ich schmunzeln ^^ und dir recht geben.
    Eselsohren?? WEGSCHMEIßEN?? Ich meine, WHAT THE FUCK?

    Ganz liebst ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stelle gerade fest, dass ich deine Kommentare total vermisst habe, Liebes. Tu mir das nie wieder an, schrotte nie wieder deinen Laptop, okay? :D
      Oh, gut, dann bin ich doch kein Alien aus einer anderen Welt. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. ^^
      Das ist so ... böse ... :(

      ♥♥♥♥

      Löschen
  4. Stimmt, Hardcover sind schöner. Dafür lohnt sich das Geld auch.
    EIN HERZ FÜR BUCHHANDLUNGEN! ♥
    Bücher wegwerfen sollte als Staatsverbrechen eingestuft und mit zehn Jahren Gefängnis bestraft werden :O
    Ich kann mich ja nicht mal von Büchern trennen, die ich schlecht fand!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! *-*
      Das sollten wir mal als Aufkleber verteilen. :D
      Mindestens 10 Jahre. Und eine zusätzliche Geldstrafe. Und lebenslänglich verbotener Kontakt zu Büchern.
      Ich auch nicht. :D

      ♥♥

      Löschen
    2. Puh, ein Glück bin ich nicht die Einzige, die auch schlechten Büchern Asyl gewährt :'D

      Löschen
    3. Wir gehören halt zu den sozialen Buchmenschen. ^^

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)