Sonntag, 28. September 2014

Auf die letzte Minute präsentiere ich euch doch noch den August

Yep, später geht eigentlich nicht. xD Aber ihr seid das ja allmählich gewohnt - obwohl ich zu bezweifeln wage, dass irgendjemand von euch meinen Monatsrückblick August noch vermisst. Drum herum kommt ihr trotzdem nicht. :P
Wie dem auch sei, ich begrüße euch herzlich zu dem offiziell spätesten Monatsrückblick meiner Bloggeschichte. Vorerst jedenfalls, ich traue mir durchaus zu, das noch zu toppen. xD

Wenn ich an den August denke, fäll mir dazu spontan nur Ferien ein, was wiederum bedeutet, dass der August nicht sonderlich ereignisreich war. Abgesehen von meinem Urlaub. ^^
Tja, das Wetter war eher durchschnittlich und steigerte sich stattdessen, sobald die Schule wieder begann, aber wer hat da was Anderes erwartet? -,-

Ansonsten habe ich zusammen mit Carly Sannah & Ham gelesen, an einer sehr tollen Lesenacht teilgenommen (we gonna let it burn ^^) und ein Leseduett mit Miss Duncelbunt veranstaltet. Bloggertechnisch war der Monat also um Einiges ereignisreicher. ;)

Tja, und ich hab gelesen. (Krass, nicht wahr? Wer von euch hatte das erwartet? xD) Sehr viel sogar. 13 Bücher um genau zu sein - persönlicher Rekord. *Party* Woran die Tatsache, dass ereignisreiche Ferien waren, nicht unschuldig daran sein dürfte. ^^
Bis auf zwei Bücher konnten mich alle voll überzeugen. *o*


Vom Winde verweht, einer der Klassiker schlechthin. Verfilmt, gepriesen - und mein Flop des Monats.
Der Klassiker konnte mich nicht überzeugen, ich war immer kurz davor, ihn abzubrechen oder alternativ auch die Protagonistin zu erschlagen. Wieso erfahrt ihr hier. Lesen auf eigene Gefahr. xD
Voilá - meine Top des Monats. Ich hab mal eben die Vampire Academy - Hexalogie in einem Rutsch durchgelesen, nachdem ich lange um den Hype rumgeschlichen bin - was ich im Nachhinein absolut nicht verstehen kann. Das Buch zeichnet sich vor allem durch diese unnormal fesselnde Spannung aus (ich kam kaum davon wieder los), aber auch durch Action und die tollen Charaktere. Must Read. Die (spoilerfreie, natürlich) Begründung ist hier.
 Eine Runde Contemporary und dann mal zwei Gegensätze.
Herzklopfen auf Französisch (Rezension hier) war eine lockere, unterhaltsame Liebesgeschichte, deren Charme mich überzeugt hat.
Sannah & Ham (Rezension hier) habe ich mit Carly im Rahmen der Bloggeraktion des Verlags gelesen. Leider gefiel mir dieses Buch deutlich weniger, u.a. wegen der Vorhersehbarkeit und den Klischees.
 Zeitsplitter (Rezension hier) war ein toller Zeitreise-Roman, der auch nachvollziehbar erklärt wurde mit einer durchdachten Geschichte.
Die Worte der weißen Königin (Rezension hier) war eine berührende Geschichte zwischen Traum und Wirklichkeit.
 Bei Half Bad (Rezension hier) handelt es sich um einen spannenden Fantasythriller mit einem speziellen Stil, der der Definition von Gut und Böse auf den Grund geht und die Grenzen dazwischen verwischt.
Die unterirdische Sonne (Rezension hier) habe ich zusammen mit Miss Duncelbunt gelesen und das Buch kann ich jedem mit einigermaßen straken Nerven nur empfehlen. Es ist extrem schockierend, aber sehr gut geschrieben.









Update: Dieser Post sollte eigentlich erst Dienstag kommen, aber ihr wisst ja, moderne Technik. -,- Ich ergänz jetzt eben noch den Rest und freu mich darüber, dass mein Laptop wieder so schön gegen mich arbeitet.
Dienstag kommt dann kein Post, damit mein Posting-Plan nicht vollkommen den Bach runter geht - ihr habt ja stellvertretend den hier. ^^

Als Follower  durfte ich begrüßen (und es tut mir leid, einige könnten auch schon aus dem September stammen):

felicisrune, Büchernerd, Antis ReadBooks, Vivian, Skylar, Nina, Callie Wonderwood und Ariel El vikingo dark.


Eure Dana ♥

4 Kommentare

  1. *aufdenKalenderguck*
    Es ist fast Oktober. Aber nur fast. Also ist das noch legitim - den Rückblick vom September zu posten *tststs* :D
    Hihi, die Rezension zu "Vom Winde verweht" war lustig :'D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, eigentlich sollte dieser Post NOCH später komm. Mein Laptop war allerdings der Meinung, dass das dann doch zu spät ist und hat sich mal eine Runde selbstständig gemacht. -,-
      Der für September kommt auch noch. Ende Oktober. xD
      Danke. ;)

      Liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  2. OMG du warst so fleißig :D
    Deine Rezu zu "Vom Winde verweht" fand ich total unterhaltsam und einfach nur mega toll ♥
    Nur weil ein Buch ein Klassiker ist, heißt es noch lange nicht, dass man es gut finden muss. Wer hat nochmal gesagt "Klassikr sind Bücher, über die alle reden, aber keiner lesen möchte" oder so ;) Obwohl manche Klassiker Liebe sind. Pure Liebe *-* *hust* Stolz und Vorurteil *hust* -> Schleichwerbung ist vorbei ;)

    Oha, wie du dir Vampire Academy reingezogen hast :D Mir fehlt noch das letzte Buch. Ich freue mich darauf ^^

    Auf einen weiteren erflogreichen Lesemonat ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass, nicht wahr? xD
      Danke. *rot anlauf* ♥
      Das habe ich auch gemerkt. xD Ja. ich weiß. Steht auf meiner Wunschliste. ^^

      Ich hatte auch mehr Zeit dafür eingeplant, als ich tatsächlich gebraucht habe. xD Wuuh, Endspurt! ^^

      *anstoß* ♥♥♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)