Donnerstag, 11. September 2014

Lesewoche - TAG SECHS



Schon der vorletzte Tag der Lesewoche! :o
Schokokeksiis Post für diesen gibt's hier.





Updates:

15.10 Uhr

Ihr wisst, was gleich kommt. xD Aber vorher muss ich noch was loswerden.

Vorhin klingelte der Postbote an der Tür und kurze Zeit später überreichte meine Mutter mir ein Bücherpaket, was mich total überraschte, da ich in letzter Zeit eigentlich gar keine Bücher bestellt habe. Zum Vorschein kam Teardrop von Lauren Kate!
Ich hatte mich im letzten Monat bei der Testleseaktion von Randomhouse dafür beworben, aber nachdem nach dem Bewerbungsschluss nichts weiter passierte, dachte ich, ich hätte nichts gewonnen. Umso überraschter bin ich, dass das nicht der Fall ist. Ich hüpfte vor Freude kreischend durch die Gegend und ging damit meinen Mitmenschen auf die Nerven (ja, ich bin ein komischer Mensch - mir auch egal :P). xD




(0.00 Uhr) Mit welchem Buch startest du in den sechsten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?

Ich lese weiter Tears 'n' Kisses (Kiersten White), das ich gestern begonnen habe und heute weiterlesen möchte. Ich habe gestern auf Seite 124 aufgehört zu lesen.

(1.00 Uhr) Liest du ein Contemporary-Buch? Wenn ja, könntest du gerade ein bisschen mehr 'phantastisches' in der Geschichte gebrauchen? Wenn nein, könntest du gerade ein bisschen mehr Normalität gebrauchen?

Nope, definitiv kein Contemporary und nö, das Fantastische macht die Trilogie ja gerade aus. (Und der Humor. Diese Humor! :'D)

(2.00 Uhr) Was liest du lieber: Contemporary oder Fantasy?

Ganz klar Fantasy! ♥ Contemporary ist zwar auch mal ganz unterhaltsam, aber Fantasy bietet mehr die Möglichkeit, von der Realität in andere Welten abzutauchen, selbst bei Urban Fantasy. ^^

(3.00 Uhr) Stelle kurz den Protagonisten deines aktuellen Buchs vor und sag, was du bisher von ihr oder ihm hältst.

Gestatten: Evelyn, meist Evie genannt. Bewaffnet mit einem pinken Taser geht sie auf die Jagd nach Paranormalen, schließlich ist sie die Einzige, die deren Cover durchschaut. Die beste Freundin ist eine Meerjungfrau, der Ex-Freund eine Fee, die Lieblingsfarbe rosa. Außerdem ist sie süchtig nach der Serie Easton Heights und ihr größter Wunsch ist Normalität.
Sie ist eine seeeeehr individuelle Protagonistin, die mich mit ihrer Ironie immer wieder zum Lachen bringt und die man einfach gern haben muss. *-*

(4.00 Uhr) Steht die Liebesgeschichte in deinem aktuellen Buch im Vordergrund?

Ich würde sagen, es ist zumindest eins der Sachen, die im Vordergrund stehen. Aber sie hat schon einen hohen Stellwert. ^^

(5.00 Uhr) Welches Cover eines deiner Bücher aus diesem Genre ist dein Lieblingscover?

Spontan würde ich sagen, das Cover von Draußen wartet die Welt (Nancy Grossman), da es gleichzeitig schön ist und noch eine Symbolik hat.



(7.00 Uhr) Blättere auf Seite 99 deines aktuellen Buches und tippe den ersten vollständigen Satz dieser Seite ab.

"Mach noch ein Mal den Mund auf und ich verpass dir eins mit dem Taser", sagte ich.

Das klingt doch ganz nach Evie. :D

(10.00 Uhr) Gibt es eine Dreiecksbeziehung in deinem aktuellen Buch? Was hältst du allgemein davon?

 Zum Glück nicht. Mich nerven Dreiecksbeziehungen einfach nur an und ich bin jedes Mal froh, wenn ich ein Buch ohne so etwas lese. ^^

(11.00 Uhr) Ist dein aktuelles Buch eher dick oder dünn?

Hm, knapp über 400 Seiten, also dick. Prinzipiell habe ich bei dicken Büchern eher das Gefühl, dass der Preis sich auch lohnt, wobei ZU dicke Bücher natürlich auch irgendwie wieder abschrecken, da man viel mehr Zeit zum Lesen braucht. Außerdem können auch dünne Bücher gut sein.

(12.00 Uhr) Liest du lieber im Sommer oder im Winter und wieso?

Sowohl als auch. Im Sommer kann man sich in die Sonne legen, im Winter schön ins Bett kuscheln. Wobei letzteres natürlich den Vorteil hat, dass man eher ungestört ist. ^^

(14.00 Uhr) Spielt dein aktuelles Buch in der Gegenwart, Vergangenheit oder in der Zukunft?

Amazing Gegenwart. ^^

(15.00 Uhr) Wie viele Contemporary-Bücher besitzt du?

Ich rechne mal die ganzen Pferdebücher und Mädchenbücher nicht mit und zähle nur die Jugendbücher, ja? ^^ Ca. 20, würde ich sagen. :)

(16.00 Uhr) Nehmen wir an, dein aktueller Protagonist wäre genau so ein Bücher-Nerd wie du. Was denkst du, welches Genre er oder sie am ehesten lesen würde und wieso?

Contemporary, da Evie sich wie gesagt nach Normalität sehnt und bei Fantasy sowieso nur denken würde, dass die Autoren doch keine Ahnung hätten. :D


16.25 Uhr

So, und jetzt wird gelesen. Oder so. Irgendwie habe ich heute kaum Zeit. :x Morgen auch nicht so viel. Argh.

17.00 Uhr

Musste dein aktueller Protagonist schon einen schweren Schicksalsschlag erleiden?

Einen? Das Mädel wird quasi vom Schicksal verdammt. Na ja, jedenfalls hatte sie alles andere als eine glückliche Kindheit bzw. keine Eltern und dann gewisse Geschehnisse im Laufe der Handlung ...


20.00 Uhr

Welche Entwicklung hat dein aktueller Protagonist bisher gemacht?

Evie ist selbstständiger geworden und setzt ihren Willen stärker durch, dabei bleibt sie aber dennoch sie selbst, sehr zur Freude des Lesers. ^^


(21.00 Uhr) Was ist für dich die perfekte lockerleichte Sommerlektüre? Nenne 1 oder 2 Bücher und erzähle kurz etwas zu ihnen und warum es typisch heitere Geschichten für diese Jahreszeit sind.

Sommerlektüre sind für mich leichte Liebesgeschichten, die aber trotzdem nicht übertrieben klischeehaft und oberflächlich sind. Ein bisschen Tiefgang finde ich immer gut. Trotzdem ist in diesen Lektüren eher weniger Action als viel mehr Gefühle enthalten und alles in allem sind sie in erster Linie unterhaltsam.
Beispiele wären "Amy on the Summerroad" (Morgan Matson) und "Herzklopfen auf Französisch" (Stepahnie Perkins). Bei ersterem befindet sich die Protagonistin auf einem Roadtrip quer durch die USA zusammen mit einem ihr bisher kaum bekanntem jungen Mann, nachdem ihre Mutter nach dem Unfalltod des Vaters umgezogen ist. Das zweite Buch ist nicht mehr ganz so typisch, da es nicht nur im Sommer spielt, aber dafür entspricht es den andern Kriterien. Dieses Buch dreht sich vor allem um die tiefe Freundschaft zwischen Anna und St. Clair.

22.20

Ich verabschiede mich jetzt, nachdem ich heute sowieso kaum zum Lesen gekommen bin. Morgen werde ich leider auch erst wieder später dabei sein. :/



Tagesfazit
 
Gelesene Seiten: 234
 
Gelesene Bücher:
Tears 'n' Kisses - Lebe lieber übersinnlich (Kiersten White) - fortgesetzt


6 Kommentare

  1. Hach, ich liebe deine Antworten einfach. :D Ich find's so cool, wenn jemand auch eins MEINER Lieblingsbücher liest, und ich liebe Evie so sehr. :DD Zumindest im ersten Teil... Den zweiten Teil fand ich ehrlich gesagt total doof, hab nur 2 Herzen gegeben, und dem ersten Band 5.. :( Hoffentlich wird der dritte wieder besser! Aber der Schreibstil ist natürlich fast immer lustig, und zumindest die Kapitelüberschriften haben mich durchgehend zum Lachen gebracht. ;D

    Liebe Grüße und viel Spaß noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. *rotwerd*
      Ja, der zweite Teil war wirklich schwächer, obwohl ich ihn nicht so schlecht eingestuft hatte. Auch der dritte Teil kam für mich nicht an den ersten ran, der blieb in meinen Augen der Beste. *-* Obwohl Anne-Dingens Dingenskirchen schon ein Pluspunkt ist. xD Irgendwie fand ich die Schwächen beim Re-Readen nicht mehr so schlimm, vielleicht, weil ich mich hauptsächlich auf den Schreibstil und den Unterhaltungswert konzentriert habe. ^^

      Danke, dir auch! ♥

      Löschen
  2. Huhu Liebes,
    das ist toll, dass du "Teardrop" bekommen hast :D
    Ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt! Bisher habe ich nicht viel Gutes darüber gehört, daher lass mich nicht zu lange warten ;)

    Ich hasse Dreiecksbeziehungen -.-

    Ganz liebe Grüße und noch viel Spaß in der Lesewoche ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)
      Ja, ich leider auch nicht, aber vielleicht gefällt es mir ja trotzdem. ^^ Und ich werde dich bestimmt nicht lange warten lassen. ;)

      Ich auch. -,-

      Danke, ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend! ♥♥♥

      Löschen
  3. Hui, klasse das es mit Teardrop doch noch geklappt hat!
    Oh, Evie schient kein gutes Verhältnis zum Schicksal zu haben :x

    Liebe Grüße ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa. *o*
      Nee, nicht wirklich. ^^ Sie ist mit ihrem Schicksal auch nicht wirklich zufrieden.

      Liebe Grüße zurück!! ♥♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)