Freitag, 9. Januar 2015

#jesuischarlie



Hallo,

ich denke mal, jeder von euch hat von dem Attentat in Paris gehört, dem Angriff auf die Meinungsfreiheit, für die mehrere Menschen ihr Leben lassen mussten.
Ich habe diesen Link eingebunden, weil ich die Aktion der Buchbranche unterstützen möchte. Bloggen ist ein Zweig des Journalismus und zum Bloggen gehört die Meinungsfreiheit - generell ein wichtiger Wert, den wir uns nicht nehmen lassen sollten! Umso schlimmer, dass Menschen sterben müssen, weil sie ihre Meinung frei geäußert haben. Es verlangt niemand, die Meinung eines anderen nachzuvollziehen, zu mögen oder ihr zuzustimmen - aber sie sollte akzeptiert werden.
Umso mehr stellt dieses Attentat ein Zeichen absoluter Intoleranz, Gewalt und einen Angriff auf unsere Freiheit dar. Unsere Freiheit, unsere Meinung zu äußern und nicht vorgeschriebenen Denkweisen folgen zu müssen.
Ich unterstütze diese Aktion, weil ich damit mein Mitgefühl für die Betroffenen ausdrücken möchte und betonen, dass ich für Meinungsfreiheit bin.

Dana
Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)