Donnerstag, 14. April 2016

[Tag] Betty's liebste Autoren

Huhu, :D

ein weiterer Post aus der Kategorie "Dana fällt ein, dass sie mal getaggt wurde". Diesmal von der lieben Marianne - dankeschön!

Name des Autors:

Ich nehm dann mal Antonia Michaelis. :D Ich meine, die Vorsilbe Lieblings- löst bei mir mittlerweile leicht Aggressionen aus, aber ich liebe Antonia Michaelis' Schreibstil und da machen wir diesen Tag mal exemplarisch an ihr. xD

Ein paar Infos über den Autor:

Sie wurde 1979 in Kiel geboren und lebt heute in einem Dorf gegenüber von der Insel Usedom, hat einen Mann und zwei Töchter. In Greifswald hat sie Medizin studiert und außerdem in Südindien, Nepal und Peru gearbeitet. Außerdem leitet sie ein von ihr geschriebenes Musical für und mit Flüchtlingen und Förderschülern.
Quellen: hier und hier

Wie bist du auf diesen Autor gekommen?

Öhm, ich hab irgendwo mal "Der Märchenerzähler" von ihr entdeckt. :D

Wann hast du sein ihr erstes Buch gelesen?

Äh .... Das ist schon ewig her. :D Mindestens drei Jahre. Vielleicht noch länger. Keine Ahnung. 
Alles, was vor meiner Bloggerzeit liegt, kann ich zeitlich meist schwer einordnen. ^^

Welches war es?

"Der Märchenerzähler". Da fällt mir ein, das könnte ich auch noch mal re-readen ...

Wie viele und welche Bücher hat der Autor schon geschrieben?

Ca. 60, würde ich sagen. Und dann Bücher für alle Altersgruppen, von Bilder- über Kinder- und Jugendbücher bis hin zu Büchern für Erwachsene. 

Welche hast du schon gelesen?

"Der Märchenerzähler", "Die Worte der weißen Königin" (Rezi), "Drachen der Finsternis"(Rezi), "Niemand liebt November (Rezi) und "Solange die Nachtigall singt" (Rezi).

Welches war dein Liebling?

"Niemand liebt November". Weil ihr herausragender Stil darin fast am besten zu Geltung kommt, weil die Sprache so wunderschön ist, weil mich das Buch mitgerissen, berührt und fertig gemacht hat, weil es so grausam realistisch und doch manchmal fast mystisch ist, weil die Protagonistin so tiefgründig ist, weil es Tabuthemen anspricht, weil es so gar nicht vorhersehbar ist und ich trotzdem immer mitgeraten habe, weil es die ganze Zeit auf der Schneide zwischen Traum und Wirklichkeit balanciert.

Mit welchem Buch konntest du dich nicht so anfreunden?

Da gab's bisher noch keins. :D

Kommt bald ein neues Buch auf den Markt? Wenn ja, wann und wie heißt es?

Am ersten April ist ein neuer Roman für Erwachsene erschienen - "Die Allee der verbotenen Fragen".

In welchem Genre schreibt der Autor?

Also sie selbst nennt es Sousrealismus, d.h. unter der Realität. :D Ihr Stil lässt sich keinem Genre zuordnen, ihre Geschichten balancieren immer zwischen Traum und Wirklichkeit, und gerade das macht ihre Bücher aus. 

Hast du den Autor schon einmal persönlich getroffen?

Leider nein.

Was würdest du dem Autor in einem Brief unbedingt mitteilen wollen?

Dass ich ihren Stil liebe? (Das klingt so groupiehaft ...) xD

Hast du noch was zu zufügen?

Ich liebe ihren Stil, einerseits weil man nie weiß, ob das Traum oder Wirklichkeit ist, andererseits weil sie zeigt, wie schön die deutsche Sprache sein kann.


So, wer will getaggt werden?

Eure Dana

4 Kommentare

  1. Interessanter Tag. Ich hab leider noch nichts von der Autorin gelesen, obwohl ich gerne möchte...

    Ich klaue mir den Tag zur Abwechslung mal nicht, weil ich zu faul dafür bin infos rauszusuchen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du dringend nachholen! *streng guck* ;D

      :O Bist du krank? Ist alles in Ordnung? Muss ich mir Sorgen machen? o.O
      :'D

      Löschen
  2. Hey,
    wir haben den Tag beide am selben Tag beantwortet :D Irgendwie ein witziger Zufall :D :D
    Von Antonia Michaelis hab ich bis jetzt nur ''Niemand liebt November'' gelesen und das hat mir ganz gut gefallen :)
    Lg Callie
    PS : schöner Post :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist uns das nicht schon mal passiert? :D
      Das ist auch in meinen Augen das Beste, wobei die anderen Bücher von ihr auch toll sind! *-*
      Danke. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)