Montag, 27. Juni 2016

[Mai] Zwischen Klausurenstress und Hogwarts-Nostalgie

Hallöchen,

mein Mai war ziemlich stressig, vor allem aufgrund der Klausurenphase, was sich auch auf meinem Blog widerspiegelte. Nachdem ich mich entschlossen hatte, mich nicht zum Bloggen zu zwingen, ist es ein bisschen stiller hier geworden. Gut, zugegeben, es war nicht so, dass ich absolut keine Zeit gehabt hätte, aber mir fehlten auch die Motivation und die Ideen.
Und so kam es, dass ich mich eher dem Lesen und dem Schreiben gewidmet habe. Ich habe begonnen, Harry Potter auf Englisch zu lesen - und bin gleich wieder süchtig geworden. *-* 
Außerdem habe ich erstaunlich viel geschrieben, mehr als geplant (das kann ich von dem Juni lange nicht behaupten *hust*), und fast jeden Abend. Immerhin etwas.

Insgesamt habe ich sieben Bücher gelesen, allerdings habe ich es nicht geschafft, die HP-Reihe zu beenden, auch wenn es zwischendurch so aussah. Aber es kamen noch eine (ebenfalls englische) Schullektüre und ein Rezi-Exemplar hinzu. Tops des Monats benenne ich mal nicht, die Bücher waren alle toll.

Ja, ich glaube, Worte sind überflüssig, oder? ;) Ansonsten kommt ihr hier und hier zu Posts über die Reihe und darüber, was sie mir bedeutet und was ich an ihr liebe.
Ich habe die ersten fünf Teile geschafft, was mich auch überrascht hat, ich hätte nicht gedacht, so viel Zeit dafür zu finden. Vermutlich habe ich da den Suchtfaktor nicht einberechnet. ;)
The Great Gatsby von F. Scrott Fitzgerald dürfte den meisten ein Begriff sein. Ich habe es im Englischunterricht gelesen. Der Schullektürenaspekt erschwert die Beurteilung ein bisschen, aber insgesamt mochte ich die Geschichte - vielleicht mache ich doch noch einen Post zu den ganzen Schullektüren. ^^ Gerade Gatsbys Charakter hat mich unheimlich fasziniert.
Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag (Rezi) habe ich in einer Leserunde gelesen und es hat mich absolut überzeugen kann. Auch wenn die Liebesgeschichte ein bisschen sehr schnell geht, ist die Geschichte letztendlich sehr berührend und herzergreifend, und zeichnet sich auch durch authentische, vielschichtige Charaktere aus.


So viel zu meinem Mai, der doch überraschend buchreich ausgefallen ist. ^^

Eure Dana
Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)