Freitag, 29. Juli 2016

[Juni] Noch mehr Hogwarts und erste Sonnenstrahlen

Hallöchen,

pünktlich wie immer präsentiere ich euch heute meinen Juni.
Auch da hatte ich relativ viel zu tun und bin erst gegen Ende wirklich zum Lesen gekommen. Ich habe die Harry Potter-Reihe auf Englisch beendet und den sechsten Teil auf Französisch gelesen, und mich anschließend gefreut, wieder ganz entspannt auf Deutsch zu lesen. xD Insgesamt habe ich 7 Bücher gelesen.
Vom Schreiben reden wir lieber gar nicht erst, das war eine einzige Katastrophe. :x Da stelle ich euch lieber meine gelesenen Bücher vor:


Das Lesen des sechsten Harry Potter-Teils auf  Französisch war zwar anstrengend, aber nicht so sehr, wie erwartet. Allerdings war es sehr amüsant, wie viele Begriffe und Eigennamen die Franzosen verändert haben - in diesem Post habe ich die mal gesammelt.
Ansonsten haben ich die letzten beiden Harry Potter-Teile auf Englisch gelesen, hier und hier kommt ihr zu Posts dazu, in denen ich unter anderem meine eigene Geschichte mit der Reihe erzähle.
Unnötig zu erwähnen, dass das tolle Bücher sind, also lassen wir den Top-des-Monats-Mist diesmal, das wäre unfair. xD


Außerdem habe ich diese beiden Bücher re-readet, die ich vor Jahren mal aus der Bücherei ausgeliehen und jetzt günstig erstanden haben:
Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner (Rezi) richtet sich an alle Tagträumer und Musikbegeisterte da draußen - ein inspirierendes und poetisches Buch mit vielschichtigen Charakteren.
Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce (Rezi) hat den Anspruch zu unterhalten und ist somit nicht sonderlich komplex, erfüllt diesen Anspruch aber definitiv.


Bei Angels Fall von Susanne Leuders (Rezi) handelt es sich um einen Thriller mit einer stark auftretenden, aber innerlich kaputten Protagonistin. Leider bin ich mit der Erzählweise nicht immer ganz klargekommen.
Herzmuschelsommer von Julie Leute (Rezi) habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen, es handelt sich um eine süße Liebesgeschichte mit einem bildhaften Schreibstil, einer tollen Kulisse - der Bretagne - und einer mystischen, teilweise fast düsteren Atmosphäre.




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Eure Dana ♥

6 Kommentare

  1. Hey,
    dein Monat war ja echt ganz schön Harry Potter lastig :D :D und dann noch auf 2 verschiedenen Sprachen :D :) da hätte ich gar keine Motivation zu :D
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Callie,

      ja, mein Frühjahr war sowieso recht Harry-Potter-geprägt. xD Aber ich wollte das seit Ewigkeiten mal auf Englisch lesen und die französische Ausgabe auch nicht ungelesen im Regal stehen lassen - da bot es sich an, sie zu lesen, solange ich den Inhalt noch möglichst detailreich im Kopf hatte. ^^
      Danke. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallöchen liebe Dana <3

    Mensch, da bist du mit deinem Monatsrückblick, ja fast pünktlich :D :* Aber du hast sehr interessante Bücher gelesen und jaa Harry Potter ist einfach sagenhaft, da haben wir beide uns ja schon ausführlich drüber unterhalten ^^ Toll finde ich es ja, dass du die Reihe sogar in 2 Sprachen gelesen hast. Ist natürlich, wie du schon sagst, recht praktisch, dann muss die Ausgabe nicht noch länger im Regal herumlungern ;)

    "Angels Fall" erinnert mich vom Titel her an ein ganz anderes Buch. Ich bin der Meinung das Buch von Susan Ee heißt auch so. Oder jedenfalls so ähnlich. Jeden Titel kann ich mir dann nun doch nicht merken ;)

    Ich muss aber sagen, dass sich dein Lesemonat durchaus blicken lassen kann ^^

    Liebste Grüße <3
    Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! ♥

      ... oder so .... :D
      Ja, da kam definitiv Nostalgie auf. ♥

      Das heißt "Angelfall", ist aber ein ganz anderes Genre - postapokalyptische Fantasy mit Engeln. Das hier - "Angels Fall" - ist ein Thriller ohne fantastische Elemente. Aber jetzt wo du das schreibst - stimmt, die Namensähnlichkeit ist schon verwirrend. ^^

      Wart erst mal meinen Juli ab, da hatte ich haufenweise Zeit. xD

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. ja stimmt, das "S" macht den Unterschied ;) Dass man sich nicht mal neue Titel ausdenkt. Tss...

      Ich bin sehr gespannt ^^ Schon ne Ahnung, wann dein Juli online kommt?

      Liebste Grüße, Cata

      Löschen
    3. Ich vermute mal, die Ähnlichkeit ist gar nicht aufgefallen, gerade da es ja ein anderes Genre ist. ^^

      *hust* In einem Monat? xD Aber ich habe doppelt so viel gelesen wie im Juni. ^^

      Ich wünsche dir eine schöne Woche! ♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)