Sonntag, 14. August 2016

Bookish Sunday #1 - Unverständlicher Hype


Vielleicht hat ja der/die ein oder andere von euch diese Aktion mal bei Ines gesehen, bei der sie jeden Sonntag eine Frage rund um Bücher stellt. Ich habe mich entschlossen, diese Woche mal teilzunehmen - die heutige Frage lautet: 

Bei welcher Buchreihe konntest du den Hype nicht verstehen?

Haha, das ist leicht. xD "Obsidian" von  Jennifer L. Armentrout - mir war der erste Teil viel zu klischeereich und vorhersehbar, und nachdem die Rezensionen zu den Nachfolgern teilweise auch ein wenig enttäuscht klangen, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich die Reihe guten Gewissens nicht weiter verfolgen werde. ^^

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Eure Dana

10 Kommentare

  1. JA JA JA jaaaaa! JA! Ich habe die Reihe zu Ende gelesen und du verpasst nichts, hich fand sogar, dass es immer schlechter wurde und der erste Teil hatte bei mir schon nur 3/5 Blumen :D:D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Rezensionen auf deinem Blog verfolgt (ja, ich hab mich spoilern lassen, was normalerweise echt nicht mein Stil ist, aber hier hatte ich kein Problem mit) und die gehörten zu den Rezensionen, die mich darin bestärkt haben, dass es eine weise Entscheidung ist, die Reihe nicht weiter zu lesen. xD
      Aber Kompliment, dass du dich da durchgekämpft hast. ^^

      Liebst ♥

      Löschen
  2. Hallo Dana! :)
    Ich habe jetzt auch schon viel Kritik zu der Reihe gehört, möchte sie aber trotzdem noch ausprobieren. :D Mal schauen, wie ich die Geschichte finden werde. ^^

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,

      vielleicht kann sie dich ja auch überrasche, wer weiß ... es gibt schließlich genug, die sie lieben. ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Huhu liebe Dana,

    eine tolle Aktion ^^ und dass du "obsidian" nicht leiden kannst, hast du bei mir glaube ich mal unter irgendeinen "Top Ten Thursday" geschrieben, wenn ich mich recht entsinne.

    Ich glaube bei mir wäre es "House of Night", wobei ja viele die Reihe eher durchwachsen fanden. Mir fehlen da zwar nur noch 2 Teile, aber mir fehlt die Lust die Reihe zu beenden. Ich glaube ich lasse es einfach :D

    Liebste Grüße, Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebste Cata,

      ja, das kann sein. :D Ist ja schließlich ein beliebtes Thema - sowohl "Obsidian" als auch Hypes, die man selbst nicht mag. ^^

      Die Reihe habe ich wohlweislich nie begonnen, mich haben erst die Länge und später die Meinungen dazu abgeschreckt. Oh, und die Inhaltsangabe. ^^
      Wenn du keine Lust mehr hast, dann lass es doch einfach, niemand zwingt dich dazu und das Geld kannst du auch in tolle neue Bücher investieren. ;)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. DANA MEINE ZUCKERFLAUME! Es ist so schön, wieder was von dir zu hören ♥ Und das du an meiner Aktion teilnimmst finde ich noch besser :D

    Leider kann ich zu dem Buch nicht viel sagen... nur das es mich ziemlich abschreckt. Viele fanden es so so so toll besonders Daemon mit seinen tollen Haaren und supersmaragdfunkelgrünenglitzeraugen. Klischeehaft gaben viele zu. Mein Vater hat es mir mal gekauft... ich habe es dann umgetauscht und mir ein anderes Buch gekauft von dem Geld xD Irgendwie habe ich so garkeine Interesse an der Reihe, obwohl ich ja gerne mal erfahren würde wie das Buch ist.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme doch gerne teil, vielleicht schaffe ich es, öfter dabeizusein. :D

      Haha, das spricht für sich. xD Ich habe auch den Hype um Daemon nicht ganz nachvollziehen können, ich meine, der soll nur toll sein wegen seines Waschbrettbauchs und seinen Augen? o.O
      Ich glaube, du verpasst nichts. :D Obwohl deine Rezension mit Sicherheit interessant wäre. ;)

      Alles, alles Liebe! ♥

      Löschen
  5. Oh man, das ist ja witzig :D Mir geht's nämlich ganz genauso! Meine beste Freundin Tina liebt die Bücher einfach abgöttisch, deshalb hab ich es angefangen zu lesen, aber... Wie du schon sagst, es ist ein einziges Klischee. Und solche Bücher hatte ich in letzter Zeit irgendwie viel zu oft, Bücher mit grundlegend eigentlich gleicher Storyline, vorhersehbarem Ende und blassen Charakteren. Zwischendurch finde ich ist das Buch okay, der Schreibstil ist ganz gut, aber es konnte mich leider gar nicht fesseln :(

    Dir alles Liebe :3
    deine Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nati,

      ja, so gings mir auch, zwischendurch dachte ich fast, ich könnte es mögen, bis die nächste 0815-Szene kam und das wieder ruinierte. Ich gebe eigentlich jedem Buch eine Chance, aber dieses war einfach zu blass, viel zu vorhersehbar, zu stereotypisch. :x

      Alles Liebe! ♥

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)