Sonntag, 1. Januar 2017

Bookish Sunday #9 - Ziel für 2017


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr seid alle gut ins Jahr 2017 gelangt, das hoffentlich schöne Momente, viele Erfahrungen und natürlich tolle Bücher bereit hält. ^^

Ich beginne das Jahr mal mit dem Bookish Sunday, hier findet ihr den dazugehörigen Post von Ines.

Hast du ein Ziel, wie viele Bücher du 2017 lesen möchtest? Wie hoch ist es?

Nö. :D Ich mache mir da mal keinen Stress, vor allem, da in der ersten Hälfte das Abi ansteht und ich noch nicht so genau weiß, wohin es mich danach verschlägt - insgesamt weiß ich also nicht, wie viel Zeit ich überhaupt zum Lesen haben werde und geh das daher ganz entspannt an. Je nachdem, wie viel Zeit und auch Lust ich habe. Und wenn es weniger Bücher werden, ist das auch nicht schlimm. Lesen ist ein Hobby, und genau das soll es auch bleiben. ^^ 

Eure Dana ♥

4 Kommentare

  1. Aber gar kein Ziel? :D Hast du denn wirklich Null Blogvorsätze fürs neue Jahr? Wenigstens SuB verkleinern oder so? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, mein SuB umfasst nur so 13 Bücher. xD Da bin ich eigentlich ganz zufrieden mit. :P
      Und ansonsten ... nö. Ich bin generell nicht so der Vorsätze-an-Neujahr-Typ, da startet man gleich viel entspannter ins neue Jahr. :D

      Löschen
  2. Na das klingt doch nach einer entspannten und gesunden Einstellung :). Abi und Zukunftsplanung können einen auch ganz schön beschäftigen.
    Ich wünsche dir schon mal alles Gute fürs Abi und dass du für dich herausfindest, was du danach so machen willst :).

    Und danke für deinen Kommentar-Marathon bei mir :D. Ich hab mich riesig gefreut, als ich auf einmal so viele neue Kommentare hatte!

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, gerade was die Zukunftsplanung angeht, haben mir auch die gelassenen Meinungen anderer Blogger sehr geholfen, die Panik hinter mir zu lassen, sodass ich das jetzt erst mal auf mich zukommen lasse. Da ich studieren möchte, habe ich ja noch ein bisschen Zeit bis zum Bewerbungsende. :)
      Dankeschön! :)

      Äh ... gern geschehen? :D Da ist deine Qualität ja nicht ganz unschuldig dran, ich hab mich schlichtweg festgelesen und da deine Posts so viele Gedanken in mir hervorgerufen haben, dachte ich mir, könnte ich die dann auch loswerden. ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)