Sonntag, 23. Februar 2020

[Rezension] One True Queen - Von Sternen gekrönt



Autorin: Jennifer Benkau
Verlag: Ravensburger
Seiten: 512
Erscheinungsdatum: August 2019
ISBN: 978-3-473-40179-6
Gebunden mit Schutzumschlag; 18,99€


One True Queen-Dilogie:
  • Von Sternen gekrönt
  • Aus Schatten geschmiedet


Inhalt:

In dem einen Moment steht Mailin in der Umkleidekabine, in dem nächsten findet sie sich auf einmal in einer fremden Welt wieder. In dem Königreich Lyaskye scheint alles gefährlich zu sein - allem voran der geheimnisvolle Mann, den Mailin kurzerhand Peter nennt und anfleht, sie aus dem tödlichen Wald zu bringen. Denn eins steht fest: Sie muss diese Welt so schnell wie möglich verlassen, um sich zuhause um ihre Schwester zu kümmern, die seit sieben Jahren im Wachkoma liegt. Nur wird Lyaskye sie nicht gehen lassen - und dass sie dort ist, kommt einem Todesurteil gleich ...

Äußere Erscheinung:

Selbst als jemand, der kein Fan von Mädchengesichtern auf Covern ist, muss ich zugeben, dass dieses Cover ziemlich schön ist - allein schon wegen den schimmernden Ranken und der Krone. Und ich finde es cool, dass das Cover ohne den Titel unter dem Schutzumschlag noch mal auftaucht.

Meine Erwartung:

Ich wurde bisher von der Autorin noch nie enttäuscht und mochte insbesondere "Himmelsfern" von ihr sehr gerne. Von daher war ich sofort neugierig, als ich erfahren habe, dass ein neues Buch rausgekommen ist, und nach der Leseprobe habe ich es direkt auf meine Wunschliste gesetzt. Und dann kam dieser riesige Hype und ich finde es fast ein bisschen unheimlich, dass ich bis heute keine negative Rezension zu diesem Buch gelesen habe. Ich habe mir das Buch dann auf der Frankfurter Buchmesse gekauft und dort von der Autorin auch signieren lassen, und im Januar habe ich dann gemeinsam mit der lieben Alica endlich dieses Buch gelesen.

Meine Meinung:

Ich bin ja bei Hypes immer ein bisschen skeptisch, aber dieses Buch hat mich schon mit der Leseprobe in den Bann gezogen und beim Lesen war es nicht anders. Der*die Leser*in lernt am Anfang kurz Mailin und ihre Familie kennen, und dann finden wir uns schon in Lyaskye mitten in einem tödlichen Wald wieder.
Die Seiten flogen quasi vorbei und das Buch erweist sich definitiv als so fesselnd, dass es mir schwerfiel, zwischen den einzelnen Abschnitten zu stoppen. Das Buch ist durchgehend spannend und weiß immer wieder mit Plottwists zu überraschen, die ich so nicht habe kommen sehen.

Dabei mochte ich auch den Schreibstil sehr gerne, der sich locker und flüssig lesen lässt, und der vor allem auch sehr humorvoll ist, nicht zuletzt, weil Mailin die Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählt und sarkastische Kommentare einfließen lässt. Dadurch hat das Lesen ungemein viel Spaß gemacht und gerade die Schlagabtausche zwischen Mailin und Peter sind dabei sehr unterhaltsam.

Schon allein durch ihren Sarkasmus war Mailin mir direkt sympathisch. Sie liebt ihre Schwester über alles, macht nebenbei Kendo (was sich durchaus als nützlich erweist) und ich mochte auch, wie sie handlungsorientiert Entscheidungen trifft und dabei ihre Möglichkeiten abwägt. Das wirkt zwar nicht immer ganz unnaiv, was sie aber gleichzeitig auch sehr authentisch wirken lässt - sie ist eben in einer fremden Welt, deren Gepflogenheiten sie nicht kennt, und gibt sich Mühe, sich anzupassen. Sie ist mutig und lässt sich nicht unterkriegen, sucht immer nach einem Ausweg und kämpft für ihre Vorstellungen - kurzum: Ich mochte sie.
Und auch die anderen Charaktere sind sehr interessant. Hier fällt es mir schwer, da jetzt groß drauf einzugehen, um nicht zu spoilern, aber es gab einige sehr sympathische und einige deutlich weniger sympathische Charaktere. Insbesondere Peter, den man lange nur bedingt einschätzen kann, ist dabei sehr faszinierend, und dadurch mochte ich ihn sofort. ^^

Am Anfang erinnert das Eintauchen in die fremde und vor allem durchgängig von bösen Überraschungen gespickte Welt ein wenig an "Alice im Wunderland", auf eine etwas düstere Weise. Generell fand ich die Idee dahinter ziemlich interessant und die Welt unheimlich faszinierend, und bin gespannt darauf, wie das im Folgeband weiter entwickelt wird.

Was ich außerdem noch herausheben will, ist, wie sehr ich die Liebesgeschichte mochte, und das, obwohl ich in letzter Zeit von Liebesgeschichten gerade in Jugendbüchern tendenziell eher genervt war. Hier war das komplett anders. Seit langem habe ich mal wieder richtig mitgefiebert und die Szenen sind so unglaublich schön geschrieben, dass ich ganz hingerissen war. Ich meine, ich weiß von "Himmelsfern", wie gut die Autorin Liebesgeschichten schreiben kann, und sah das hier nur noch mal bestätigt.

Fazit: Ein lockerer, sarkastischer Schreibstil, eine sympathische, mutige und entschlossene Protagonistin, eine coole Idee und eine tolle, mitreißende Liebesgeschichte tragen gespickt mit hoher Spannung dazu bei, dass es unheimlich viel Spaß macht, dieses Buch zu lesen, und die Seiten nur so vorbeigeflogen sind.


Quelle Cover: Ravensburger

18 Kommentare

  1. Huhu :)
    Ich habe schon sehr viel Positives über das Buch gehört und es freut mich sehr, dass der Hype darum gerechtfertigt ist. Ich lese ja nur selten auf Deutsch, aber vielleicht wird es mal wieder Zeit... vor allem, da unser Buchgeschmack ja recht ähnlich zu sein scheint :D

    Liebste Grüße
    Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kat,

      ich muss sagen, ich will Hypes teilweise aus Trotz einfach nicht mögen, aber dafür hatte ich hier definitiv zu viel Spaß beim Lesen. :D

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Dana,

    meine Rezension muss auch noch geschrieben werden... *hust* Aber sie wird ähnlich aussehen. Ich war auch total positiv überrascht, weil ich bei Hype-Büchern ebenfalls immer sehr skeptisch bin. :D Auf Band 2 bin ich schon echt gespannt!

    Liebe Grüße
    Alica ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Alica,

      dann drück ich dir die Daumen, dass du bald Zeit und Motivation dafür findest. xD
      Aber ja, ich bin auch immer skeptisch und dann mag ich sie oft doch. Und ich freue mich schon auf den zweiten Teil!

      Liebste Grüße zurück! ♥♥♥

      Löschen
  3. Hallo Dana :)

    Ich freue mich, dass dich der erste Band von One True Queen ebenso begeistern konnte, wie mich <3 Jetzt wünsche ich dir natürlich ganz viel Spaß mit der Fortsetzung und hoffe, die Welt von Lyaskye kann dich ein zweites Mal begeistern!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,

      vielen Dank, ich bin schon sehr gespannt! *o*

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Hallo Dana,
    ich mochte die Geschichte und vor allem Mailins Art und Erzählweise auch total gern. Nun bin ich gespannt, ob die Fortsetzung mithalten kann.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,

      oh ja, darauf bin ich auch schon sehr gespannt! :)

      Liebe Grüße ^^

      Löschen
  5. Hallo Dana,

    das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, aber bisher habe ich immer ein anderes Buch vorgeschoben. Dabei hat mich deine Rezension wieder total neugierig gemacht! Sarkasmus und ein lockerer Schreibstil sind auch genau meins. Das Buch wird jetzt bestimmt bald bei mir einziehen:D

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabrina,

      dann drücke ich dir die Daumen, dass du es bald schaffst, es zu lesen, und wünsche dir schon mal viel Spaß damit! :)
      Den Sarkasmus und den Schreibstil mochte ich wirklich sehr gerne, dadurch hat es extrem Spaß gemacht, die Story zu lesen. ^^

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  6. Hallo liebe Dana,
    ich habe von Jennifer Benkau zuvor nur die Dark Canopy Reihe gelesen und geliebt! Deine Begeisterung zu One True Queen kann ich nur zu gut nachvollziehen. Der Reihenauftakt war schon so fantasiereich und so genial geschrieben. Die Fortsetzung war aber mindestens genauso toll. Wirst du den zweiten Band auch bald lesen?
    Himmelsfern sagte mir bislang noch gar nichts. Da muss ich mir deine Rezension gleich mal zu durchlesen. Vielleicht wandert das Buch dann auch gleich auf meine Wunschliste :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      die "Dark Canopy"-Dilogie steht IMMER NOCH auf meiner Wunschliste und ich sollte sie efinitiv endlich mal lesen. xD
      Den zweiten Band von "One True Queen" werde ich auch definitiv noch lesen, mal sehen, wann ich das schaffe. Ich bin aber schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. ^^
      Die Rezension zu "Himmelsfern" habe ich oben unter "Meine Erwartung" verlinkt, ich kann dir das Buch definitiv empfehlen - eine ungewöhnliche, aber sehr schön geschriebene Liebesgeschichte, die mich auch beim zweiten Lesen absolut begeistern konnte. ^^

      Ganz liebe Grüße! ♥

      Löschen
    2. Hallo Dana,
      du solltest die anderen Bücher (Dark Canopy + 2. Teil von One True Queen) unbedingt bald lesen. Ich bin mir sicher, dass du eine sehr schöne und unglaublich spannende Lesezeit mit diesen Büchern haben wirst <3
      Deine Rezension zu Himmelsfern schaue ich mir gleich an :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    3. Hallo liebe Tanja,

      One True Queen 2 werde ich auf jeden Fall in naher Zukunft lesen, mal sehen, wann ich "Dark Canopy" schaffe. :x Vielen Dank aber schon mal! <3

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  7. Hallo Dana,
    wenn ich deine Rezension so lese, dann kommt meine Begeisterung auch gleich wieder zurück :) Ich mochte den ersten Band auch sehr gern und besonders der Sarkasmus hat mir auch gut gefallen. Ich werde die Fortsetzung Ende des Monats lesen und bin schon sehr gespannt darauf :)
    Liebe Grüße
    dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,

      oh, dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Lesen und hoffe, die Fortsetzung gefällt dir! Ich muss den zweiten Teil auch unbedingt noch lesen ... und dafür erst mal bei mir einziehen lassen. :'D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  8. Wie immer eine sehr schöne und tolle Rezension :) Ich werde den Teil erst lesen wenn ich mein Re-Read von Teil 1 gemacht habe :)
    Schöne Lesestunden und ein tolles Wochenende

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      vielen Dank! <3
      Den zweiten Teil möchte ich auch auf jeden Fall noch lesen. ^^

      Ich hoffe, du hast auch ein schönes Wochenende! :)

      Löschen

Nachrichten zaubern ein Lächeln ins Gesicht! ♥
Ich freue mich über jeden Kommentar, gebt einfach eure Meinung/ Kritik/ etc. zu dem Post ab. Ich antworte in der Regel auch. :)

-- Datenschutz: Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass Daten von dir zwecks der Zuordnung des Kommentares verarbeitet und gespeichert werden. Von dir eingegebene Formulardaten (und ggf. personenbezogene Daten wie deine IP-Adresse) werden dabei an Google-Server übermittelt. Für weitere Informationen zur Datenverarbeitung s. Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google. --